Thema des Monats 2020

Thema des Monats April 2020:

Frank-Helmut Zaddach stellt seien Leitfaden für Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker vor - Anekdoten, Tipps, Sprichwörter und Zitate - 60 Seiten pralle Lebensweisheiten - „Ich verstehe mich als Außenposten Demokratie"

 

Frank-Helmut Zaddach stellt jetzt die 3. Auflage seines „Leitfadens für Kommunalpolitiker“ in einer Auflage von 250 Exemplaren vor. „1989 habe ich zum ersten Mal einen Ratgeber für neue Politiker in der Kommunalpolitik erstellt. Ich habe damals viele positive Rückmeldungen auf dieses Büchlein erhalten“, so Zaddach. Insgesamt drei Monate hat er an dem jetzigen Ratgeber gearbeitet, der 60 Seiten umfasst. „Es hat riesigen Spaß gemacht, dass Buch zu erarbeiten. Und Tippfehler bitte ich zu entschuldigen“, sagt der ehemalige Deutsch-Lehrer schmunzelnd. Frank-Helmut Zaddach ist ein Leuchtturm in unserer Zivilgesellschaft, ein Daumendrücker und Mutmacher, der erst vor einigen Monaten mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden ist. 

 

Thema des Monats März 2020:

 

Wasservolleyball - eine gute Möglichkeit, in warmen Monaten Volleyball zu spielen bei Besuchen im Freibad, Fahrten und Zeltlager - macht riesigen Spaß - Volleyball wurde im YMCA in Holyoke/Massachusetts in den USA entwickelt

 

In der heutigen Zeit ist Volleyball eine der beliebtesten Sportarten: Sie wird in der Halle gespielt, im Sand und jetzt auch schon im Schnee (Snowvolleyball). Hallenvolleyball und Beachvolleyball sind olympische Disziplinen. Eine sehr schöne Möglichkeit, Volleyball zu spielen, ist im Wasser.

 

Thema des Monats Februar 2020:

 

Wunder der Freiheit und Einheit - 30 Jahre friedliche Revolution - Zelt der Begegnungen - Aktion vom 13. April bis zum 3. Oktober 2020 überall in Deutschland - Kirchen, Schulen, Vereine und andere Gruppe sind eingeladen

 

 Was war die friedliche Revolution 1989 und wie ist es dazu gekommen? Vom 13. April bis zum 3. Oktober 2020 führen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine dreiteilige Ausstellung. Zeitzeuginnen und Zeitzeugen berichten aus ihrem Leben in der DDR oder von der innerdeutschen Grenze und stellen sich den Fragen der Besucherinnen und Besucher. Videoclips und Quizspiele nehmen die Besucherinnen und Besucher mit in das Geschehen hinein. Aktionen um das Zelt lassen keine Langeweile aufkommen.

 

Thema des Monats Dezember 2019 / Januar 2020:

 

"Schritte für Frieden und Toleranz - 175 Jahre YMCA" - mehr als sechs Mal symbolisch um die Welt - rund 265 Millionen Schritte bei vielen Aktivitäten gesammelt - der Versuch einer Auswertung dieser Aktion

 

„Schritte für Frieden und Toleranz – 175 Jahre YMCA“ war das Motto der Aktion des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) Wolfsburg im Rahmen der Feierlichkeiten zu diesem Jubiläum. Mehr als sechs Mal schritten Teilnehmerinnen und Teilnehmer symbolisch um die Welt – gut symbolische Schritte. Toll! Die symbolischen Schritte wurden bei zahlreichen Aktionen und Aktivitäten gesammelt wie Gottesdienstbesuche, Besuche von Justizvollzugsanstalten, Marathonläufen, Dienstfahrten, Spaziergängen, Sitzungen der Weltdienstgruppe, Fahrradsponsorenrundfahrt für Projekte für Kinder, Freizeitvolleyballturnieren, Teilnahme an Turnieren, Geburtstagsfeiern, Andachten, Vorstandssitzungen, Volleyball-Übungsgruppen, Pausenliga, andere Jubiläumsveranstaltungen, Freundschaftsspiele, Gesprächsrunden, Hausbesuche, Fahrten, Freizeiten, Urlaubsreisen, Einführungs-Gottesdienste, Jubiläums-Gottesdienste. Oder einfach nur beim Zuschauen von Fußball-Bundesligaspielen. Wichtig war immer, dass die Aktionen friedlich und tolerant verliefen.